Beckenboden Kurs 20.01.18

Die Beckenbodenmuskulatur ist an allen Bewegungen unseres Alltags beteiligt, ohne dass wir uns dessen bewusst sind. Erst bei Störungen der natürlichen Funktion bemerken wir die Wichtigkeit dieses Stützorgans.

Unser Präventionskurs klärt Sie über den Aufbau und die Funktionen dieser Muskelschichten auf und hilft Ihnen diese besser wahrzunehmen. Sie lernen nicht nur den Beckenboden zu aktivieren, sondern auch ihn zu entspannen.

Ziel unseres Angebotes ist, Ihnen Anleitung für ein neues beckenbodenfreundliches Alltagsverhalten zu geben. Sie trainieren gleichzeitig Ihre Körperhaltung und Ihre Kontinenz.

Präventionskurs bezuschusst von den GKV n. §20 SGB V

Dieser Kurs richtet sich an Frauen jeden Alters, die ihre Situation rund um den Beckenboden, die Blase, den Darm und die Gebärmutter verbesseren wollen.

Veröffentlicht in Veranstaltungen